Logo
Aktuelles
 

Schlappeseppel Helles bayrisch mild wurde beim Meiningers International Craft Beer Award 2016 mit der Goldmedaille ausgezeichnet.

Alternativtext

Diese Auszeichnung freut uns besonders, da über 700 Biere aus 22 Nationen bei diesem Award getestet wurden. Die Jury bestand aus 76 ausgewiesenen Experten, darunter viele  Braumeister und Biersommeliers.



Schlappeseppel Helles konnte auf Anhieb punkten: Gold-Auszeichnung, und das, obwohl diese Sorte Anfang des Jahres 2016 erstmalig eingebraut wurde. Dies beweist das hohe handwerkliche Können der Schlappeseppel-Braumeister.



Während viele Craft Biere nur in kleinsten Mengen eingebraut werden und nur in einigen Geschäften zu oft sehr hohen Preisen zu kaufen sind, hat Schlappeseppel Helles von Anfang an einen großen Kreis an Bier-Liebhabern gefunden und ist deshalb auch bei vielen Händlern zu kaufen.



Der Craft Beer Award erhebt für sich den Anspruch, eine sehr hohe Messlatte hinsichtlich Qualität und Kreativität zu setzen. Umso mehr sind die Brauer von Schlappeseppel Helles stolz, diese Messlatte mit einer Gold-Auszeichnung übersprungen zu haben.
 
Schlappeseppel Spezialität wurde übrigens schon 2013 vom gleichen Veranstalter bei einer Verkostung mit dem Qualitätsprädikat „herausragend“ klassifiziert.

www.meininger.de/de/beer/schlappeseppel-helles-bayerisch-mild



Alternativtext


Bewertungs-Ergebnis Schlappeseppel Helles bayrisch mild

Alternativtext